Stripper Delitzsch in Sachsen mit Infos zu Stripshows.

Stripper Sachsen Feuershow mit Menstrip

Stripper Delitzsch für Sachsen und Umgebung.

direkter Kontakt zu Stripper Sachsen

Telefon: 01723628582 - Email: INFO@SACHSEN-STRIPPER.DE


Informationen und AGB von Stripper Sachsen

Es ist sehr wichtig, eine Musikanlage vor Ort, zu haben die gebrannte CD's abspielen kann. Es sollte auch im Vorfeld dafür gesorgt werden, dass dies vorher in voller Lautstärke mal wurde. Im Zweifel würde ich meinen CD-Spieler benutzen. (kostenlos)

Nur mit Absprache und wenn es keine andere Möglichkeit gibt, ist es möglich, schon umgezogen zur Veranstaltung zu kommen.

Geburtstagsüberraschung mit Stripper Sachsen

Oft möchten Gäste bei Veranstaltungen ein Erinnerungsfoto besitzen, jedoch sind diese Fotografen meist selber als Zuschauer beschäftigt oder sehr aufgeregt. Eine unruhige Hand, die Lichtverhältnisse und der Nebel sind oft Ursache unscharfer Bilder. Ein Tipp: Setzen Sie ein männlichen Fotografen ein, der den Überblick behält. Wenn der jedoch schwul ist, war das dann auch kein guter Tipp.

Wenn Sie es möchten, können Sie in der Größe von A4 ein extra angefertigtes Plakat kostenlos von mir erhalten. Auf diesen Plakat kann der Name von der beschenkten Person draufstehen und auch das Datum. Siehe Bild! Auch hier sind wieder Sonderwünsche möglich. Alles weitere kann noch vor Ort geklärt werden.

Showdauer

Meine Show dauert ca. 15-20 Minuten, wobei meine Erfahrung mir gezeigt hat das beim privaten Partys viel improvisiert werden muss, was sich auch geringfügig auf die Länge meiner Show auswirken kann.
Auch bei nicht optimalen Bedingungen werde ich mit Sicherheit jede Situation meistern, damit sie lange Zeit noch davon begeistert sind.

Foto und Videoaufnahmen

Fotos und Videoaufnahmen für private Zwecke stellen kein Problem dar. (Siehe AGB`s )

Die Veröffentlichung und kommerzielle Nutzung ist jedoch ohne meine schriftliche Erlaubnis nicht gestattet.

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit folgenden Vereinbarungen verpflichten sich, beide Vertragspartner, die Voraussetzungen zur Durchführung einer erfolgreichen Veranstaltung im Sinne der Gäste und des Veranstalters zu schaffen.

1. Der Veranstalter (VA) verpflichtet sich die vertragliche festgelegte Auftrittszeit einzuhalten, genauso wie die Künstler. Grundsätzlich muss er davon ausgehen, dass Nachfolgeveranstaltungen stattfinden. Im Falle einer Verzögerung des Auftrittes muss der (VA) damit rechnen, dass der Künstler diesen Auftritt nicht realisieren kann, um nachfolgende Veranstaltungen vertragsgemäß zu erfüllen.

2. Der Veranstalter garantiert für den ordnungsgemäßen Ablauf der Veranstaltung, trifft alle erforderlichen notwendigen Sicherheitsvorkehrungen und haftet für alle entstandenen Schäden an Künstlern, Garderobe und Materialien (auch Technik), einschließlich Parkplatz mit Fahrzeug, wenn diese durch unangemessene Sorgfaltspflicht des Veranstalters entstanden ist. Für eine zumutbare, wetterunabhängige und beleuchtete Garderobe muss der Veranstalter vor Eintreffen der Künstler garantieren.

3. Im Falle von Krankheit des Künstlers oder höherer Gewalt sind beide Seiten von ihren vertraglichen Verpflichtungen befreit, aber sind verpflichtet, umgehend den anderen Vertragspartner zu informieren und tragen die ihnen entstanden Kosten selbst. Entsprechende Nachweise sind innerhalb 8 Kalendertagen vorzulegen. (Autopannen und Staus laut Rechtssprechung werden nicht als höhere Gewalt anerkannt.) Der Künstler bemüht sich, nach seinen Möglichkeiten einen möglichst gleichwertigen Ersatz zu beauftragen. Bei Freilichtveranstaltungen wird der Veranstalter verpflichtet, für eine Bühnenüberdachung oder eine, den Auftrittsbedingungen entsprechende, wetterunabhängige Ausweichmöglichkeit rechtzeitig zu sorgen.

4. Im Falle einer Buchung über Dritte wird der Veranstalter schriftlich über meine allgemeinen Geschäftsbedingungen informiert und hat sie mit seiner Unterschrift zu bestätigen.

5. GEMA Gebühren und andere Bewilligungen und Genehmigungen aller Art sind Sache des Veranstalters.

6. Fotographien und Videoaufzeichnungen müssen von mir genehmigt werden. Aufzeichnungen jeglicher Art für Fernsehen, Rundfunk und anderen Institutionen oder auch für anderen privaten Personen freizugeben, es dafür anzubieten oder in Aussicht zu stellen, ist verboten. Zuwiderhandlungen werden sofort strafrechtlich verfolgt.

7. Der Auftraggeber garantiert für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller Daten wie z.B. Name, PLZ, Ort, Zeit, Funktelefon Nr. (Kontakttelefon für den Abend) usw. mit seiner Unterschrift.

8. Ein unterschriebener Honorarvertrag kann 5 Tage vor Veranstaltungsbeginn beiderseits nicht mehr aufgehoben werden. Es ergibt sich dabei ein Ersatzanspruch der vollen Gage ohne Reisekosten. ( Ausnahme Punkt 3 )

9. Der Künstler verpflichtet sich, wenn er im Auftrag einer Agentur unterwegs ist, nur Autogrammkarten ohne Telefonnummer und Kontaktadresse auszugeben und das Gagegeheimnis selbstverständlich zu wahren.

10. Dem Veranstalter ist die Art der Darbietung bekannt. Über die künstlerische Gestaltung der Darbietung unterliegt der Künstler keinen Weisungen.

11. Jede Änderung im Vertrag nach der Unterzeichnung zum teil oder auch ganz bedürfen der Schriftform und muss von beiden Vertragspartnern neu gegengezeichnet werden, erst dann ist der Vertrag wirksam!


Die Webseiten von Sachsen-Stripper ist Strip mit vielfältigen professionelle Striptease Show-Programme. Jahrelange europaweite Bühnenerfahrung! Wir bieten unsere Dienstleistung für Sachsen und Sachsen Anhalt an. Das Angebot von Menstrip-Robby umfasst auch Partystrip mit Pärchenstrip, Erotik-Tanz, Feuershow, Menstripper-Show, Duoshow, Ladystrip, Pharaonen-Show, Go-Go, Animation für Geburtstage, Junggesellenabschiede, große und kleine Event Bühnen, Partys, Stadtfesten, Kirmes und Weihnachtsfeiern sowie Partys, Discotheken in Chemnitz und Leipzig bis Zwickau.


Copyright Fa. Robaria 2011

Menstrip | Feuershow | Duoshows | Kostüme | Showbilder | Infos | Ablauf | Kontakt | Technik | Links | Impressum